ÜBER UNS

ÜBER UNS

Der Beginn - Krankhaft überlastet…

Meine Reise begann im Jahr 2012. Wie die meisten Menschen, wollte ich mir den richtigen Weg für den Einstieg in die Berufswelt möglichst so bereiten, dass die Chancen optimal sind. Ich arbeitete deswegen sehr hart und viel. Die Mühen wurden anerkannt und belohnt: ich bekam bereits früh verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben. Vielleicht war es aber auch zu viel. Denn ich bekam plötzlich auch chronische Bauchschmerzen. 24 Stunden am Tag. Ich ging von Arzt zu Arzt, doch niemand konnte mir helfen. Ärzte haben meine Beschwerden nicht ernst genommen und mich mit unbefriedigenden Ratschlägen weggeschickt. Nachdem mein Arbeitsvertrag endete, verschwanden auch die quälenden Bauchschmerzen. Da wurde mir plötzlich bewusst, welche Auswirkungen Stress und Druck tatsächlich auf meine Leistungsfähigkeit und meine Lebensqualität hatten.

Die Grundlage wird geschaffen!

Mit dieser Erkenntnis wollte ich vor allem eines: Anderen Menschen dabei helfen, ihren eigene Teufelskreis zu durchbrechen. Sodass Stress und Druck ihre Leistungsfähigkeit und Lebensqualität nicht einschränkt. Um dieses Ziel zu erreichen bildete ich mich fort. Heute habe ich neben meinem Masterabschluss in Wirtschaftspsychologie, die Gesundheitstrainer A-Lizenz (BLSV), bin geprüfter Stressmanagementtrainer und von den Krankenkassen zertifizierter Präventionsanbieter. Dazu habe ich mehrere Jahre Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Stressmanagementtrainings für die größten Unternehmen Deutschlands.

Und jetzt?

2018 haben Jenny und ich dann MODERNMIND gegründet, um jedem zeigen zu können, wie einfach es sein kann, sein eigenes Potential zu verwirklichen, ohne sich durch den Alltagsstress von der Spur abbringen zu lassen.

Von der Überforderung zur Autoimmunerkrankung

Auf die Signale des eigenen Körpers sollte man achten. Die einen merken das früher …. Die anderen später. Aber irgendwann zeigt der Körper die Grenzen auf. Bei mir war das bereits mit 12 Jahren der Fall. Ich brach unter meinen ehrgeizigen Anforderungen an mich selbst und dem Bedürfnis, es allen Recht zu machen zusammen. Als Folge erkrankte ich an Vitiligo – einer Autoimmunerkrankung – bei der sich weiße Flecken auf der Haut bilden – unwiderruflich und unbeeinflussbar. Meine Erkrankung besteht nach wie vor aber eines habe ich verstanden! Dieses „zu viel“ ist von mir abhängig ist und ich habe damit direkten Einfluss auf mein mentales und körperliches Wohlbefinden.

Von Psychologie und der Kunst über den Tellerrand zu schauen

Ich wusste nun: Dieses Wissen will ich weitergeben! In meinem Psychologiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und verschiedene Ausbildungen Achtsamkeit, Stressmanagement, Entspannungsverfahren und Yoga verstand ich die Zusammenhänge zwischen mentalem und körperlichem Wohlbefinden aufgezeigt. Gleichzeitig lernte ich in meinem Nebenjob als Flugbegleiterin den „Blick über den Tellerrand“. Die Einflüsse und Eindrücke verschiedenster Länder und Kulturen haben mir einen ganz anderen Blick auf die Wellt gegeben. Was bleibt, ist die Erkenntnis das eine achtsame Haltung die Basis für einen gesunden Lebensstil darstellt.

Die Mission: Menschen für ein erfüllteres, glücklicheres und gesünderes Leben motivieren.

Als Mitgründerin von MODERNMIND will ich die Essenz meiner Erfahrungen weitergeben. Eine neue Art des Denkens und Fühlens zu schaffen, die das eigene Leben bereichert und nicht überfordert. Mit weniger von den „es ist zu viel“ und mehr von den „oh ja“ Momenten. Mein Motto „Think happy thoughts“ – Denke positive Gedanken! Denn das was du denkst, kannst du beeinflussen und damit hast du SELBST Einfluss darauf, wie es dir geht und was du aus deinem Leben machst – und dafür bin ich da, um das Allerbeste aus DEINEM Leben rauszuholen!

Der Beginn - Krankhaft überlastet…

Meine Reise begann im Jahr 2012. Wie die meisten Menschen, wollte ich mir den richtigen Weg für den Einstieg in die Berufswelt möglichst so bereiten, dass die Chancen optimal sind. Ich arbeitete deswegen sehr hart und viel. Die Mühen wurden anerkannt und belohnt: ich bekam bereits früh verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben. Vielleicht war es aber auch zu viel. Denn ich bekam plötzlich auch chronische Bauchschmerzen. 24 Stunden am Tag. Ich ging von Arzt zu Arzt, doch niemand konnte mir helfen. Ärzte haben meine Beschwerden nicht ernst genommen und mich mit unbefriedigenden Ratschlägen weggeschickt. Nachdem mein Arbeitsvertrag endete, verschwanden auch die quälenden Bauchschmerzen. Da wurde mir plötzlich bewusst, welche Auswirkungen Stress und Druck tatsächlich auf meine Leistungsfähigkeit und meine Lebensqualität hatten.

Die Grundlage wird geschaffen!

Mit dieser Erkenntnis wollte ich vor allem eines: Anderen Menschen dabei helfen, ihren eigene Teufelskreis zu durchbrechen. Sodass Stress und Druck ihre Leistungsfähigkeit und Lebensqualität nicht einschränkt. Um dieses Ziel zu erreichen bildete ich mich fort. Heute habe ich neben meinem Masterabschluss in Wirtschaftspsychologie, die Gesundheitstrainer A-Lizenz (BLSV), bin geprüfter Stressmanagementtrainer und von den Krankenkassen zertifizierter Präventionsanbieter. Dazu habe ich mehrere Jahre Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Stressmanagementtrainings für die größten Unternehmen Deutschlands.

Und jetzt?

2018 haben Jenny und ich dann MODERNMIND gegründet, um jedem zeigen zu können, wie einfach es sein kann, sein eigenes Potential zu verwirklichen, ohne sich durch den Alltagsstress von der Spur abbringen zu lassen.

Von der Überforderung zur Autoimmunerkrankung

Auf die Signale des eigenen Körpers sollte man achten. Die einen merken das früher …. Die anderen später. Aber irgendwann zeigt der Körper die Grenzen auf. Bei mir war das bereits mit 12 Jahren der Fall. Ich brach unter meinen ehrgeizigen Anforderungen an mich selbst und dem Bedürfnis, es allen Recht zu machen zusammen. Als Folge erkrankte ich an Vitiligo – einer Autoimmunerkrankung – bei der sich weiße Flecken auf der Haut bilden – unwiderruflich und unbeeinflussbar. Meine Erkrankung besteht nach wie vor aber eines habe ich verstanden! Dieses „zu viel“ ist von mir abhängig ist und ich habe damit direkten Einfluss auf mein mentales und körperliches Wohlbefinden.

Von Psychologie und der Kunst über den Tellerrand zu schauen

Ich wusste nun: Dieses Wissen will ich weitergeben! In meinem Psychologiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und verschiedene Ausbildungen Achtsamkeit, Stressmanagement, Entspannungsverfahren und Yoga verstand ich die Zusammenhänge zwischen mentalem und körperlichem Wohlbefinden aufgezeigt. Gleichzeitig lernte ich in meinem Nebenjob als Flugbegleiterin den „Blick über den Tellerrand“. Die Einflüsse und Eindrücke verschiedenster Länder und Kulturen haben mir einen ganz anderen Blick auf die Wellt gegeben. Was bleibt, ist die Erkenntnis das eine achtsame Haltung die Basis für einen gesunden Lebensstil darstellt.

Die Mission: Menschen für ein erfüllteres, glücklicheres und gesünderes Leben motivieren.

Als Mitgründerin von MODERNMIND will ich die Essenz meiner Erfahrungen weitergeben. Eine neue Art des Denkens und Fühlens zu schaffen, die das eigene Leben bereichert und nicht überfordert. Mit weniger von den „es ist zu viel“ und mehr von den „oh ja“ Momenten. Mein Motto „Think happy thoughts“ – Denke positive Gedanken! Denn das was du denkst, kannst du beeinflussen und damit hast du SELBST Einfluss darauf, wie es dir geht und was du aus deinem Leben machst – und dafür bin ich da, um das Allerbeste aus DEINEM Leben rauszuholen!

Unsere Philosophie

 

Individuell

MODERNMIND arbeitet individuell. Dabei ist es uns wichtig, dass wir speziell auf IHRE Bedürfnisse eingehen und kein “Schema F” abhandeln. Kommen Sie also gerne mit ihren Anliegen und Herausforderungen auf uns zu und wir erarbeiten gemeinsam Lösungen.



 

Sienced based

Wir berücksichtigen und implementieren die Ergebnisse aktueller Forschung aus der Psychologie, Neurowissenschaft, Pädagogik und Biologie für die Trainingskonzeption und –durchführung.

 

Nachhaltige Veränderung

MODERNMIND will nachhaltige Veränderungen erzielen. Gleichzeitig vermitteln wir Ihren Mitarbeitern Inhalte nachhaltig und schaffen auch mit einer sinnvollen Nachbereitung (Follow-up-Webinare, etc.) den richtigen Lerntransfer.

Unsere Philosophie

Individuell

MODERNMIND arbeitet individuell. Dabei ist es uns wichtig, dass wir speziell auf IHRE Bedürfnisse eingehen und kein “Schema F” abhandeln. Kommen Sie also gerne mit ihren Anliegen und Herausforderungen auf uns zu und wir erarbeiten gemeinsam Lösungen.



Sienced based

Wir berücksichtigen und implementieren die Ergebnisse aktueller Forschung aus der Psychologie, Neurowissenschaft, Pädagogik und Biologie für die Trainingskonzeption und –durchführung.

Nachhaltige Veränderung

MODERNMIND will nachhaltige Veränderungen erzielen. Gleichzeitig vermitteln wir Ihren Mitarbeitern Inhalte nachhaltig und schaffen auch mit einer sinnvollen Nachbereitung (Follow-up-Webinare, etc.) den richtigen Lerntransfer.